Text-Editor - Leitfaden

Im folgenden findest du eine Beschreibung zum Text-Editor. Mit dem Text-Editor arbeitest du immer dann, wenn du einen Beitrag im Blog, in der Galerie, im Kalender oder im Forum veröffentlichen möchtest.


  1. Quellcode -> Wenn du in HTML (Programmier-/Auszeichnungssprache) fit bist, kannst du damit den Text direkt formatieren.
  2. Die letzte Eingabe rückgängig machen (alternativ auf der Tastatur STRG + Z drücken).
  3. Wenn du etwas rückgängig gemacht hast und es wiederherstellen möchtest. (alternativ auf der Tastatur STRG + Y drücken).
  4. Text-Editor in voller Größe anzeigen. (Bei großen Beiträgen sehr empfehlenswert)
  5. Formatiert (optisch) eine Überschrift. Dient zum strukturieren eines Artikels.
    1. Überschrift 1 -> sollte nie genutzt werden, da es sich um das eigentliche Hauptthema des Beitrages handelt, welches wir mit dem Titel festlegen.
    2. Überschrift 2 -> Eine Überschrift die Unterthemen strukturieren soll.
    3. Überschrift 3 -> Um ein Unterthema zu unterteilen.
  6. Stellt ein Wort/Satz/Absatz in fett dar.
  7. Stellt ein Wort/Satz/Absatz in kursiv dar.
  8. Unterstreicht ein Wort/Satz/Absatz.
  9. Ein Wort/Satz/Absatz durchgestrichen darstellen.
  10. So kann man ein Wort/Satz/Absatz tiefstellen.
  11. So kann man ein Wort/Satz/Absatz hochstellen.
  12. Schriftart bestimmen.
  13. Schriftgröße bestimmen.
  14. Schriftfarbe bestimmen.
  15. Eine Auflistung erstellen
    1. als Strich- oder Punktaufzählung
  16. Textfluss ausrichten (Links/Mittig/Rechts).
  17. Einen Link zur einer anderen Website einfügen.
  18. Ein Bild von einer anderen Website einbinden. Achtung, du brauchst hierzu die Erlaubnis vom Urheber.
    1. Quelle des Bildes (URL): https://ffw-colbitz.de/img/ueberUns/gruppenbild.jpg
    2. Verlinkung: Gruppenbild der Feuerwehr
  19. Hiermit kann man eine Tabelle darstellen.
  20. Bilder/Videos und sonstige Dateien hochladen. Achtung, du musst der Urheber dieser Dateien sein bzw. die Erlaubnis haben dies zu veröffentlichen.
  21. Hiermit kann man etwas zitieren, ein Zitat wird optisch hervorgehoben (siehe unten) dargestellt.
  22. Hiermit kann man bspw. Programmiercode darstellen.
  23. Hiermit kann man bspw. Programmiercode darstellen.
  24. Hiermit kann man Text verstecken, erst wenn der Nutzer dies sehen möchte wird der Text angezeigt.
  25. Smileys :smiling_face: :frowning_face: in den Text einfügen, hiermit kann man seine Emotionen zu einem Thema ausdrücken.
  26. Bilder/Videos und sonstige Dateien hochladen. Achtung, du musst der Urheber dieser Dateien sein bzw. die Erlaubnis haben dies zu veröffentlichen.
  27. Eigene Umfrage erstellen.


Beispiele:

Überschrift 1

Überschrift 2

Überschrift 3

Quote

So sieht ein Zitat aus.


Code
<?php echo "So kann man Quellcode darstellen"; ?>


Spoiler - Punkt 24


Tabelle


Zeile 1 Spalte 2 Spalte 3
Zeile 2
Zeile 3